Willkommen

Podcast des Integralen Forums. Inwieweit ist die integrale Perspektive alltagstauglich, und was bringt sie im Hinblick auf aktuelle Themenstellungen, wie sie uns täglich in den Medien begegnen? Michael Habecker und Dennis Wittrock sprechen (mit Gästen) regelmäßig über aktuelle Themen, die die Welt und uns bewegen. Sie bieten ihre Überlegungen und Analysen vor dem Hintergrund der integralen Theorie und Praxis des amerikanischen Philosophen Ken Wilber an und diskutieren wie dieser Ansatz hilfreich zum Verständnis und zur Lösung komplexer Probleme sein kann. || Produktionsleitung: Thomas Kabel || || Audio: Michael Freiwald || Sprecherin: Stefanie Tangeten-Wittrock || ** www.integralesforum.org **

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

003_IF_2012_Zustände

Der Inhalt dieses Podcast ist das Thema "Zustände", als eine der fünf Elemente der integralen Theorie und Praxis Ken Wilbers. Nach einem Überblick werden verschiedene Arten von Zuständen vorgestellt und auch der Zusammenhang mit Gehirnwellenmustern erläutert. Eine geführte Meditation macht sie dann erlebbar. Es wird der Zusammenhang der Zustände mit den vier Quadranten und den Bewusstseinsstrukturen erklärt und weshalb ähnliche Zustände so verschieden interpretiert werden können.

# 31.07.12, 16:24:12 von integralesforum | [RSS] Kommentare (3)

Kommentare

  1. Nil sagt am Jan 6, 2013 @ 09:26:

    Lieber Dennis,

    das habt ihr wirklich sehr gut hinbekommen. Jetzt habe ich was, was ich freunden zum hören geben kann. Die lesen nämlich alle nicht gerne.)

    Gutes neues Jahr und weiterhin viel Erfolg, Nil
  2. Traudel sagt am Apr 5, 2014 @ 13:04:

    Wunderbar, vielen Dank!!! Wir befinden uns nun im April 2014. Gab/gibt es Nachfolge-Podcasts? Liebe Grüße Traudel
  3. Michael Habecker sagt am Apr 6, 2014 @ 14:11:

    Hallo Traudl,

    wegen anderer Medien-Projekte ruht zur Zeit die Produktion von Audio-Sendungen. Wir möchten jedoch zu anderer Zeit die Produktion wieder aufnehmen.

    mit besten Grüßen

    Michael Habecker
    Integrales Forum - Medien

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.